zurück 
13.2.2019

Gymnasium Essen Nord-Ost, Essen

1. Preis Thema "Verrohte Sprache – verrohte Menschen?"

Die EF des Gymnasiums Essen Nord-Ost in Essen überzeugte die Jury mit ihrem Video zum Thema "Verrohte Sprache – verrohte Menschen?".

Neben den Sonnenstrahlen gab es viele Freudenstrahlen! (© AG)

Zum Thema „Verrohte Sprache – verrohte Menschen?“ gestaltete die Klasse ein 6-minütiges Video. Die Jury war im Besonderen von den Erkenntnissen der schulinternen Befragung begeistert. Zudem stellte die Klasse unterschiedliche Meinungen von Expertinnen und Experten dar und betrachtete die Perspektive verschiedener Berufsgruppen auf das Thema. Nachdem der betreuende Lehrer Tobias Kemper die frohe Botschaft erstmal für sich behalten musste, war der Überraschungsbesuch ein ganz schöner Erfolg! Zur Feier des Tages kamen Bürgermeister Rudolf Jelenik und Bundestagsabgeordneter Dirk Heidenblut, der früher ebenfalls Schüler des Gymnasium Essen-Ost war, zu Besuch und sprachen der Klasse ihren Glückwunsch aus.

Impressionen von der Preisverleihung:



 Schülerinnen und Schüler sitzen in der Klasse und blicken neugierig nach vorne. Schülerinnen und Schüler sitzen im Klassenraum und freuen sich. Schülerinnen lächeln in die Kamera. Schüler und Schülerin freuen sich. Die Schülerin klatscht in die Hände. Schülerinnen und Schüler freuen sich und geben sich einen Handschlag. Lehrende der Schule, Politiker und der Wettbewerbsleiter stehen vor einem Banner und sprechen zur Klasse. Die Klasse steht vor dem Schulgebäude und zeigt ihre Urkunden. Die Klasse steht vor dem Schulgebäude und werfen ihre Arme in die Luft Die Klassenvertretenden Enes und Aila halten die Urkunde fest in der Hand! Schülerinnen stehen in der Sonne. Schülerinnen und Schüler mit eigener Belobigung und Urkunden in der Hand. Schülerinnen lächeln in die Kamera. Die Klasse steht gemeinsam mit der Klasse vor dem Schulgebäude. Ein Bundestagsabgeordneter, der Schulleiter und Klassenlehrer stehen vor der Schule, unterhalten sich und lachen.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln