zurück 
20.2.2019

Alice-Salomon-Schule, Hannover

1. Preis Thema "Berufswunsch Influencer?"

Hier hat alles gepasst! Lehrerin und Klasse haben starke Arbeit geleistet. (© AG)

Zuletzt wurde es noch sehrspannend. Erst am 20. Feburar 2019 wurde die Klasse der Alice-Salomon-Schule in Hannover von Wettbewerbsleiter Hans-Georg Lambertz besucht. Zum Thema „Berufswunsch Influencer?“ haben sie ein 6-minütiges Video, in dem sowohl humorvolle als auch kritische Elemente des Berufs kreativ bearbeitet wurden, entworfen. Im Besonderen beeindruckte die Jury die unterschiedlichen Perspektiven und Aspekte, die von der Klasse im Video analysiert wurden.
Mehrere Radioteams waren da, um mit den stolzen Schülerinnen und Schülern zu sprechen.
Für sie geht es im Juni auf Klassenfahrt nach Paris. Herzlichen Glückwunsch!

Hier geht es zum Beitrag von Radio Leinehertz (21.02.19): Bitte hier klicken.

Impressionen von der Preisverleihung:



 8 Schülerinnen sitzen im Klassenzimmer an ihren Tischen. Von links: Melis, Hans-Georg Lambertz (Wettbewerbsleiter), Georgios Ingrid Schlender-Rühs (Abteilungsleiterin) mit Blumenstrauß in der Hand, rechts daneben, Frau Dr. Schmitt (betreuende Lehrerin), mit der DIN A4 Urkunde. Von Links: Sabine Sahling (Schulleiterin), Frau Dr. Schmitt (betreuende Lehrerin), Hans-Georg Lambertz (Wettbewerbsleiter). Frau Dr. Schmitt hält den Blumenstrauß und die Urkunde in der Hand. Dahinter das mit Beamer an die Wand projizierte Gewinnervideo. Zwei Reporter halten einer Schülerin Mikrofone hin und interviewen sie. Klassenfoto druaßen. Die vorderen Schüler (welche auch im Video mitspielten) halten die Maxi-Urkunde in der Hand. Klassenfoto draußen, die Klasse jubelt, strecken die Arme in die Höhe. Vier Schülerinnen tuscheln freudig. Von links: Malte Schlumbohm (Radio Hannover), Frau Dr. Schmitt, Annika Langhorst (Radio Leinehertz). Ein paar Schüler und die Leherin mit ihren Urkunden draußen vor der Schule.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln