Unterrichtsthema

Flucht und Asyl



In allen Bundesländern, in allen Landkreisen und Gemeinden kommen täglich Flüchtlinge an, die alles riskiert haben, um nach Europa zu gelangen. Die hohe Zahl der Asylsuchenden ändert auch den Alltag an den Schulen - zumal ein großer Teil der Flüchtlinge minderjährig und schulpflichtig ist. Somit erreicht das Thema Flucht und Asyl ganz unmittelbar auch den Unterricht und ist Teil gesellschaftlicher Diskussionen vor Ort. Lehrkräfte können sich hier gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern über die Hintergründe der Flüchtlingsbewegungen informieren, sich umsichtig mit den vielfältigen Motiven für Flucht auseinandersetzen und an ihrer Schule die Grundlagen für ein friedliches Miteinander legen.

Zahlen und Fakten: Infografiken zur Migration

AsylEingebürgerte PersonenWanderung über die Grenzen DeutschlandsBevölkerung mit Migrationshintergrund IBevölkerung mit Migrationshintergrund IIAusländische BevölkerungAusländische Bevölkerung nach BundesländernThemengrafik: WanderungAusländische Bevölkerung nach AufenthaltsdauerAusländische Bevölkerung nach Staatsangehörigkeit
Aus der Mediathek

Willkommen!

Was Kommunen für Flüchtlinge tun


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln