Traditionelle Stereotype und muslimische Juden-Feindlichkeit

Einführungsvortrag von Wolfgang Benz

In seinem Einführungs-Vortrag spricht der Holocaust-Forscher über die verschiedenen Formen von Antisemitismus und die Instrumentalisierung traditioneller Vorurteile

Inhalt

Der Vortrag wurde gehalten auf der Konferenz "Der Holocaust im transnationalen Gedächtnis" am 11. Dezember 2006 im dbb-Forum in Berlin.

Weitere Informationen

  • Produktion: 12.2006

  • Spieldauer: 00:12:44

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln