Christoph von Marschall über Barack Obama

Wie wählt Amerika?

Lothar Kopp interviewte am 05.12.2008 den USA-Korrespondenten des Tagesspiegels und Autor des Buches "Barack Obama - Der schwarze Kennedy", Christoph von Marschall. Es ging um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen John F. Kennedy und Barack Obama und die möglichen Konsequenzen eines Präsidenten Barack Obama für Deutschland und Europa.

Inhalt

Am 4. November 2008 entschied sich eine Mehrheit der amerikanischen Bevölkerung für Barack Obama als nächsten Präsidenten. Die Veranstaltungsreihe "Wie wählt Amerika? Einblicke und Perspektiven" fand vom 29. September bis zum 24. November 2008 im Amerika Haus Berlin statt.

Weitere Informationen

  • Kamera: Oleg W. Stepanov

  • Schnitt: Oleg W. Stepanov

  • Redaktion: Lothar G. Kopp

  • Produktion: 30.01.2009

  • Spieldauer: 00:07:52

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung, Institute for Cultural Diplomacy

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.


Weitere Medien zum Thema

Eine Einschätzung der US-Wahlen aus deutscher Perspektive

Eine Einschätzung der US-Wahlen aus deutscher Perspektive

Wie wählt Amerika?

Der in Berlin lebende US-Journalist Michael S. Cullen befragt einen deutschen Gast der Wahlparty im Amerika Haus Berlin am Wahlabend am 04.11.08 nach dessen Erfahrungen in den USA und den Erwartungen an eine neue US-Administration. Weiter...

Der Journalist Michael S. Cullen über Erwartungen an die US-Politik

Der Journalist Michael S. Cullen über Erwartungen an die US-Politik

Wie wählt Amerika?

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, interviewt am Wahlabend des 04.11.08 den US-Journalisten und Publizisten Michael S. Cullen im Amerika Haus Berlin im Hinblick auf Erwartungen an eine neue US-Außenpolitik und zu... Weiter...

Das transatlantische Verhältnis nach den US-Wahlen

Das transatlantische Verhältnis nach den US-Wahlen

Wie wählt Amerika?

Am 24.11.2008, drei Wochen nach der Präsidentschaftswahl in Amerika, tauschen Diplomaten aus Rumänien, Polen und den USA im Amerika Haus Berlin erste Einschätzungen aus ihrer Sicht aus und richten dabei den Focus auf Mitteleuropa. Weiter...

Videodokumentation der Veranstaltungsreihe

Videodokumentation der Veranstaltungsreihe "Wie wählt Amerika?"

Wie wählt Amerika?

Stimmen von der Veranstaltungsreihe "Wie wählt Amerika? Einblicke und Perspektiven". Weiter...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln