Lichtgrenze zum 25. Jubiläum des Mauerfalls

Ballonpatenschaft der bpb

von: Anna Hoff

Der Film handelt von den Eindrücken des Projekts LICHTERGRENZE in Berlin, das anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls stattfand.

Inhalt

Der Film handelt von dem Projekt LICHTERGRENZE in Berlin, das anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls stattfand. Organisiert wurde das Projekt von den Kulturprojekten Berlin GmbH auf Initiative des Landes Berlin vom 7. bis 9. November 2014. Abends haben 8.000 weiße, leuchtende Ballons den ehemaligen Mauerverlauf markiert.

Die Idee war, dass sich möglichst viele Menschen in Bewegung setzen, so wie vor 25 Jahren Menschen massenhaft auf die Straße gingen und einer Diktatur mutig die Stirn boten und somit den Mauerfall und die Friedliche Revolution ermöglicht haben. Berliner Bürgerinnen und Bürger, Zeitzeugen sowie Neu-Berliner wurden eingeladen, sich als Ballonpaten aktiv an den Jubiläumsfeierlichkeiten zu beteiligen und ihre persönlichen Mauergeschichten zu erzählen. Auch die Mitarbeiter der Bundeszentrale für politische Bildung haben als Lichtpaten und –patinnen an dem Projekt teilgenommen.

In dem Film sieht man sowohl die Eindrücke des Nachmittags als auch des Abends. Die Mitarbeiter der bpb verteilen Hefte wie die "Informationen zur politischen Bildung" und fragen Bürgerinnen und Bürger, warum sie an dem Tag nach Berlin kamen und warum es ihnen so wichtig ist, bei den Jubiläumsfeierlichkeiten dabei zu sein.

Im Video ist "Guernica" von Blanket Musik zu hören. Guernica by Blanket Music is licensed under a Attribution-NonCommercial 3.0 International License. See also http://freemusicarchive.org/music/Blanket_Music/20140311173558372/Guernica

Weitere Informationen

  • Kamera: Oleg Stepanov

  • Schnitt: Oleg Stepanov

  • Redaktion: Anna Hoff

  • Musik: Blanket Music

  • Produktion: 09.11.2015

  • Spieldauer: 00:06:23

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/3.0


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln