30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


"Jede Fluchterfahrung bekommt ein Gesicht"

"Refugee Eleven" ist ein crossmediales Bildungsprojekt zu den Themen Flucht und Asyl. Im Mittelpunkt steht eine elfteilige Webvideo-Serie, in der junge geflüchtete Amateurfußballer mit Fußballprofis zusammenkommen, um über die eigenen Migrationserfahrungen zu sprechen. Lehrerin Susanne Nesselrodt hat das Material in einer Regelklasse und in einer Willkommensklasse getestet. Im Interview erzählt sie, wie das Material zum Einsatz kam und wie die Lernenden darauf reagiert haben.

Weitere Informationen

  • Konzeption und Umsetzung: Kooperative Berlin

  • Produktion: 14.08.2017

  • Spieldauer: 00:05:49

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 4.0 - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht.


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln