Wahlkabine zum Thema Social Media

bpb-Podcast zur Bundestagswahl 2017

von: Bundeszentrale für politische Bildung

Welche Rolle spielen Soziale Medien für die Informationsbeschaffung der Wähler/-innen? Wie verändern Social Bots und Fake News den Wahlkampf? Wie beeinflussen sie die politische Meinungsbildung? Moderator Martin Fuchs und die beiden Medienforscher Jasmin Siri und Jan-Hinrik Schmidt diskutieren über die digitale Welt des Wahlkampfes.

Inhalt

Wahlkabine ist der Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung zur Bundestagswahl 2017. In jeder Folge bitten wir eine oder mehrere Expertinnen und Experten vor das Mikro und sprechen mit ihnen über zentrale Aspekte zum Thema Wahlen und der Bundestagswahl 2017. Die Themen sind unter anderem das aktuelle Wahlrecht und mögliche Wahlrechtsreformen, die Bedeutung von Wahlumfragen, der aktuelle Wahlkampf und die wichtigsten Wahlkampfthemen, aber auch die möglichen Auswirkungen von Fake News und Social Bots auf den Ausgang der Wahl.

In Folge 6 spricht Moderator Martin Fuchs mit den Medienforschern Jasmin Siri und Jan-Hinrik Schmidt über die Rolle von Social Media im Wahlkampf, Fake News und Social Bots.

Für einen schnellen Überblick:

03:06 Wie wichtig sind Soziale Medien für den Wahlkampf und den Ausgang der Wahlen?
06:18 Welche Rolle spielen Soziale Medien für die Informationsbeschaffung der Wähler?
17:27 Ist ein erfolgreicher Wahlkampf ohne Soziale Medien überhaupt noch denkbar?
25:30 Welche Plattformen werden im Wahlkampf am häufigsten genutzt?
29:02 Inwieweit lassen sich geschlossene Kommunikationsräume wie WhatsApp erforschen?
35:12 Was sind eigentlich Social Bots und wie wirkungsmächtig sind sie im aktuellen Wahlkampf?
43:01 Was sind eigentlich Fake News und welche Bedeutung haben sie im politischen Alltag?
53:22 Bringt der digitale Wahlkampf auch Gefahren mit sich?

Weitere Informationen

  • Moderation: Martin Fuchs

  • Interviewpartner: Jasmin Siri, Jan-Hinrik Schmidt

  • Produktion: Guido Brombach

  • Spieldauer: 00:58:39

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License
Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/4.0
Der Name des Autors/Rechteinhabers soll wie folgt genannt werden: by-nc-nd/4.0
Autor: Bundeszentrale für politische Bildung für bpb.de

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln