Die Entpolitisierung der Zeitung

Dieter Schreier im Interview

Die Entpolitisierung der Zeitung ist auch ein hausgemachtes Problem. Das sagt Dieter Schreier, Chefredakteur des Hanauer Anzeigers. Infotainment statt politische Fakten und die professionelle Pressearbeit der Parteien seien die Hauptgründe. Im Interview spricht Schreier über Auswege aus dieser Misere.

Inhalt

Chefradakteur Dieter Schreier fordert: Den Redaktionen muss klar werden, dass Politik nicht die Kür einer Zeitung ist, sondern ihre Kernkompetenz. Deswegen gibt die deutsche Verfassung den Journalisten sehr viele Freiheiten. Im Gegenzug haben wir die Pflicht, uns um diesen Kernbereich der Demokratie zu kümmern. Wir dürfen die Politik nicht den Politikern überlassen. Wir müssen die Politik wieder zurück zu den Bürgern bringen. Schließlich sind Journalisten deren Anwälte.

Weitere Informationen

  • Kamera: Björn Förster

  • Redaktion: Robert Domes

  • Produktion: 01.2007

  • Spieldauer: 00:04:21

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln