30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


Was ist der Kohleausstieg?

einfach POLITIK aktuell: Hören in einfacher Sprache

von: Rita Vock

Strom ist wichtig für unser Leben. In Deutschland kommt heute viel Strom aus Kohle-Kraftwerken. Aber Kohle-Kraftwerke verschmutzen die Luft. Deshalb soll es bald weniger davon geben. Das Hörangebot informiert über den Kohleausstieg. In einfacher Sprache.

Inhalt

Politiker und Wirtschafts-Fachleute planen den Kohle-Ausstieg.
Sie überlegen: Woher soll unser Strom in Zukunft kommen?
Wie schnell können wir den Wechsel schaffen?
Klar ist: Der Kohle-Ausstieg wird noch viele Jahre dauern.
Manche Experten schätzen: ungefähr 20 oder 30 Jahre.

Weitere Informationen

  • Redaktion: Wolfram Hilpert/bpb

  • Produktion: narando GmbH, Sprecherin: Priya Linke

  • Produktion: 03.12.2018

  • Spieldauer: 00:08:41

  • hrsg. von: bpb

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Rita Vock für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln