Europa wählt

einfach POLITIK: Hörangebot in einfacher Sprache

von: Dorothee Meyer, Katrin Ehrenberg, Liza Holetzek unter Mitarbeit von Florentine Schröter, Bianca Zschornak und Andreas Finken

Im Mai 2019 wählen die Bürger und Bürgerinnen in der ganzen Europäischen Union. Ein neues Europäisches Parlament wird gewählt. Am 26. Mai wird in Deutschland gewählt. Wie wird gewählt? Warum ist die Wahl wichtig? Das Hörbuch informiert über die Europawahl. In einfacher Sprache.

Inhalt

Vom 23. Mai 2019 bis zum 26. Mai 2019 können die Bürger und Bürgerinnen in der ganzen Europäischen Union wählen gehen.In insgesamt 27 Staaten wird gewählt. Zum Beispiel in Frankreich, in Italien, in Bulgarien, in Finnland und auch in Deutschland. In Deutschland wird am 26. Mai 2019 gewählt.

Alle 5 Jahre wählen die Bürger und Bürgerinnen der Europäischen Union ein neues Europäisches Parlament. Das nennt man Europawahl. Hier hören Sie, was genau bei der Europawahl gewählt wird und wie die Wahl abläuft. Das Hörbuch erklärt wie Sie teilnehmen können. Der Wahlkampf, Konflikte in Europa und die Bedeutung der Wahl werden angesprochen.

Alle, die wählen gehen, entscheiden mit: Wer vertritt die Bürger und Bürgerinnen im Europäischen Parlament?

Weitere Informationen

  • Redaktion: Wolfram Hilpert/bpb

  • Produktion: narando GmbH

  • Sprecherin: Priya Linke

  • Produktion: 25.01.2019

  • Spieldauer: 00:35:51

  • hrsg. von: bpb

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/4.0 Der Name des Autors/Rechteinhabers soll wie folgt genannt werden: by-nc-nd/4.0
Autor: Katrin Ehrenberg Dorothee Meyer für bpb.de


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln