zurück 
14.11.2018

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Kontakt zum Statistischen Bundesamt
www.destatis.de
Weiterführende Inhalte zu den Themen des Datenreports und zu vielen sonstigen Statistiken, auch zum Download, sind auf unseren Themenseiten unter www.destatis.de zu finden.

Zentraler Auskunftsdienst
www.destatis.de/kontakt
Telefon: +49 (0) 611 / 75 24 05
Montag bis Donnerstag 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Freitag 8 bis 12 und 13 bis 15 Uhr

Pressestelle und journalistischer Informationsservice
www.destatis.de/kontakt
Telefon: +49 (0) 611 / 75 34 44
Montag bis Donnerstag 8 bis 17 Uhr und Freitag 8 bis 15 Uhr

Informationen zu den Ergebnissen der Bundesstatistik

Die Beiträge des Statistischen Bundesamtes (Destatis) basieren auf amtlichen, durch Bundesgesetze geregelten, Statistiken. Für alle Statistiken werden Informationen zu den verwendeten Methoden und Definitionen sowie zur Qualität der statistischen Ergebnisse in den sogenannten Qualitätsberichten im Internet veröffentlicht.

Die einzelnen Beiträge liefern in einigen Fällen Informationen zu den gleichen Sachverhalten, greifen jedoch auf verschiedene Datenquellen zurück. Dabei können die Ergebnisse voneinander abweichen. Die Ursachen liegen in methodischen und konzeptionellen Unterschieden bei der Datenerhebung. Dabei kann es sich um abweichende Berichtszeiträume oder Stichtage, unterschiedliche Definitionen und Abgrenzungen einzelner Merkmale oder unterschiedliche Methoden der Datengewinnung handeln.

1.1 Bevölkerungsstand und Bevölkerungsentwicklung

1.2 Bevölkerung mit Migrationshintergrund

2.1 Lebensformen in der Bevölkerung und Kinder

2.2 Kindertagesbetreuung

2.3 Kinder- und Jugendhilfe, Adoptionen

2.4 Kinderlosigkeit

3.1 Bildungsbeteiligung, Bildungsniveau und Bildungsbudget

4.1 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

4.2 Öffentliche Finanzen und öffentlicher Dienst

5.1 Arbeitsmarkt

5.2 Verdienste

6.1 Einnahmen, Ausgaben und Ausstattung privater Haushalte, private Überschuldung

6.2 Wohnen

6.3 Armutsgefährdung und materielle Entbehrung

7.5 Jugendkriminalität

8.1 Gesundheitszustand der Bevölkerung und Ressourcen der Gesundheitsversorgung

8.3 Soziale Sicherung

9.1 Teilnahme am politischen Leben durch Wahlen

9.4 Zufriedenheit mit der öffentlichen Verwaltung

11.1 Leben in der Europäischen Union

Weitere Autorin in Kapitel 2.4 Kinderlosigkeit

Dr. Jasmin Passet-Wittig wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung

Redaktionsleitung:

Marlene Nowack

Redaktion:

Petra Kucera, Renate Martin, Marion Petter

Herausgeber

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln