Generalsekretariat des Euro­päischen Parlaments

Das G. ist die Verwaltung des Europäischen Parlaments (EP). Es umfasst ca. 5.000 Bedienstete, hat seinen Sitz in Luxemburg und Brüssel und gliedert sich in 10 Generaldirektionen und einen juristischen Dienst. Das G. ist für die Organisation der Sitzungen sowie für die technische und fachliche Unterstützung der parlamentarischen Organe und Europaabgeordneten zuständig. Die Fraktionen verfügen zusätzlich über eigene Sekretariate. Die hohe Zahl der Mitarbeiter des G. geht v. a. auf die 23 Arbeitssprachen (1/3 der Mitarbeiter des G. sind Übersetzer und Dolmetscher) und auf die beiden Standorte des EP zurück (Brüssel und Straßburg).

Quelle: Martin Große Hüttmann/Hans-Georg Wehling (Hg.): Das Europalexikon, 2., aktual. Aufl. Bonn: Dietz 2013. Autor des Artikels: J. Õispuu

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln