Kurz, Sebastian

Österreich *Wien 27.8.1986; seit 2017 Bundeskanzler

Studium der Rechtswissenschaften in Wien (nicht abgeschlossen); Mitglied der Österreichischen Volkspartei (ÖVP), 2009-13 Bundesobmann der Jungen Volkspartei (JVP, Teilorganisation der ÖVP), seit 2017 Bundesparteiobmann der ÖVP; 2010-11 Abgeordneter des Wiener Landtags; 2011-13 Staatssekretär für Integration; 2013-17 Außenminister; seit 18.12.2017 Bundeskanzler in der Nachfolge von Christian Kern (SPÖ)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln