30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Sunniten

im Gegensatz zu den Schiiten Anhänger der vier islam. Rechtsschulen, die sich seit dem 9. Jahrhundert als Repräsentanten der prophet. Sunna und der Gemeinschaft der Muslime (arab. ahl as-­sunna wa-­l-jamāʿa) formierten. Zum sunnit. Islam gehören heute über 85 % der Muslime in der Welt.

Autor/Autorinnen:
Prof. Dr. Stefan Reichmuth, Universität Bochum, Islamwissenschaft

Quelle: Elger, Ralf/Friederike Stolleis (Hg.): Kleines Islam-Lexikon. Geschichte - Alltag - Kultur. München: 6., aktualisierte und erweiterte Auflage 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln