Betriebsklima


Betriebsklima. Mögliche Kriterien zur Beurteilung des Betriebsklimas

ein Ausdruck für die allgemeine Atmosphäre in einem Betrieb, für den Umgang miteinander, aber auch für den Umgangston untereinander. Zu den Faktoren, die ein gutes Betriebsklima ausmachen, gehören die Zufriedenheit der Arbeitnehmer mit der Arbeitszeitgestaltung, wie vertrauensvoll und reibungslos die Zusammenarbeit untereinander verläuft, ob ein eigenständiges Arbeiten weitgehend möglich ist, wozu auch die Beteiligung an Entscheidungen gehört. Hinzu kommt, inwieweit der Teamgeist gefördert wird, Informationen über das Betriebsgeschehen regelmäßig von der Führung an die Mitarbeiter fließen, dass die Arbeit mit Freude verrichtet wird, weil gute Leistungen anerkannt und auch Fehler zugestanden werden.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln