Distribution

aus volkswirtschaftlicher Sicht die Verteilung von Einkommen und Vermögen auf verschiedene Wirtschaftsbereiche oder Personen bzw. Personengruppen. In Deutschland wird dabei v. a. soziale Gerechtigkeit und soziale Sicherheit auch der nicht am Wirtschaftsprozess aktiv beteiligten Gruppen wie Rentner oder Arbeitslose sowie der sozial Schwachen durch staatliche Maßnahmen der Umverteilung angestrebt.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln