Dauerlieferungsverträge

Geschäfte, bei denen es um die regelmäßige Lieferung von Sachen gleicher Art geht, z. B. Bestellung einer Lexikonreihe, eines Zeitschriftenabonnements. Diese Verträge können innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen (schriftlich) widerrufen werden.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln