Emissionsvolumen

der Umfang einer Wertpapieremission, ergibt sich bei einem neuen Unternehmen an der Börse aus der Zahl der Aktien, die an der Börse angeboten werden, multipliziert mit dem Emissionskurs (Ausgabepreis).

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln