Firmenwert


Firmenwert. Der Unternehmenswert als Summe aus Bilanzvermögen und Firmenwert

Wert eines Unternehmens, der über die Summe der vorhandenen Vermögenswerte abzüglich der bestehenden Verbindlichkeiten hinaus besteht; dieser auch Goodwill genannte Wert würde von einem Käufer des Unternehmens zu zahlen sein. Begründet ist dieser (eigentlich) immaterielle Wert durch den Ruf der Firma, seine umfangreichen und wertvollen Geschäftsverbindungen (Kunden), seine Qualitätsprodukte (Markenartikel), sein qualifiziertes Personal.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln