Gefahrengruppe

Einteilung der Risiken nach der Höhe des Wagnisses. Der höheren Gefahr entspricht in der Regel eine höhere Prämie. In den verschiedenen Versicherungszweigen erfolgt die Aufstellung von Gefahrenklassen nach völlig verschiedenen Gesichtspunkten; Beispiel: Tarifgruppen in der Kfz-Haftpflichtversicherung.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln