G-8-Staaten

Zusammenschluss der acht wichtigsten Industriestaaten (USA, Italien, Japan, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland sowie Russland). Die Staats- und Regierungschefs der jeweiligen Länder sowie seit 1977 der Präsident der Europäischen Kommission treffen sich mehrmals (unregelmäßig) im Jahr zum Weltwirtschaftsgipfel (siehe dort). Aufgrund der Verletzung der Souveränität der Ukraine durch Russland beschlossen 2014 die Staats- und Regierungschefs der anderen sieben Staaten, sich bis auf Weiteres als G-7-Staaten ohne Russland zu treffen.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln