Ich-AG

populärer Begriff, der die Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit eines vormals Arbeitslosen umschreibt. Die Bundesagentur für Arbeit förderte bis Juni 2006 solche Existenzgründungen. Die Förderung der Ich-AG wurde durch den Gründungszuschuss (siehe dort) abgelöst.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln