Insassen-Unfallversicherung

Versicherung gegen Unfälle, die bei Gebrauch des Kraftfahrzeuges oder Anhängers, sowie der Unfälle, die beim Ein- und Aussteigen oder Be- und Entladen geschehen. Die Insassen-Unfallversicherung ist nur auf ein Kraftfahrzeug bezogen. Sie gilt in der Regel für alle Fahrzeuginsassen.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln