Kreditbanken

Bezeichnung für privatrechtlich organisierte, d. h. in der Rechtsform der Aktiengesellschaft (AG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Kommanditgesellschaft (KG), offenen Handelsgesellschaft (OHG) oder als Einzelunternehmen betriebene Kreditinstitute.

In der Bankenstatistik der Deutschen Bundesbank werden Kreditbanken als Großbanken, Regionalbanken, Zweigstellen ausländischer Banken und Privatbankiers ausgewiesen. In Deutschland können alle Banken auch Kreditgeschäfte betreiben.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln