Konsumentenkredit

Ratenkredit, den private Haushalte zur Beschaffung von Konsumgütern (langlebigen Gebrauchsgütern) aufnehmen. Sie werden in festen monatlichen Teilbeträgen zurückgezahlt. Es sind meistens mittel- oder langfristige Kredite mit Laufzeiten bis zu 6 Jahren und Volumen bis 25 000 €. Die Kreditkosten solcher Verbraucherkredite (siehe dort) sind relativ hoch.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln