30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Kurs-Gewinn-Verhältnis


Kurs-Gewinn-Verhältnis. Berechnungsformel

Verhältniszahl, die sich aus der Gegenüberstellung des Kurses einer Aktie mit dem auf diese Aktien entfallenden Jahresüberschuss (Reingewinn) ergibt. Das KGV zeigt, zum Wievielfachen des Periodenreingewinns eine Aktie gehandelt bzw. bewertet wird. Zeit- und Unternehmensvergleiche ermöglichen die Aussage über die Preiswürdigkeit einer Aktie (Über- oder Unterbewertung), wobei diese umso preiswürdiger ist, je niedriger das KGV ist.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln