Personalführung

die zielgerichtete Beeinflussung von Mitarbeitern durch ihre Vorgesetzten, die Menschenführung im Unternehmen. Ihre konkrete Ausübung wird wesentlich von den zugrunde liegenden Personalführungsmodellen geprägt. Personalführung zielt ab auf das Verhalten der Vorgesetzten zu den Mitarbeitern und umfasst den Führungsstil als Teil der Führung (siehe dort) und die Entscheidungssysteme als Teil der Managementprinzipien (siehe dort).

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln