Rabatt

ein Preisnachlass i. d. R. bei Abnahme größerer Mengen (Mengenrabatt). Nach dem Grund des Preisnachlasses unterscheidet man noch Treuerabatt (für langjährige Kunden, die man erhalten möchte), Wiederverkäuferrabatt (für Groß- und Einzelhändler, Hotels usw.), Personalrabatt (für Beschäftigte im Unternehmen, besonders im Handel), Naturalrabatt (Kunde erhält Rabatt in Form von Waren).

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln