Schutzbrief

Ein Schutzbrief gibt demjenigen Sicherheit, der mit dem eigenen Fahrzeug im Inland und im europäischen Ausland unterwegs ist. Versichert sind neben dem Versicherungsnehmer auch alle berechtigten Fahrer und Insassen. Leistungen sind z. B. Pannen- und Unfallhilfe am Schadenort, Übernachtung oder Mietwagen bei Fahrzeugausfall, Ersatz von Reisedokumenten, Vermittlung ärztlicher Betreuung, Krankenrücktransport, Hilfe im Todesfall.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln