Stechuhr

früher ein mechanisches, heute meist ein elektronisches Gerät zur Registrierung und Überwachung von Arbeitszeiten. Das Zeiterfassungsgerät wird meist bei Gleitzeit (siehe dort) eingesetzt, weniger bei festen Arbeitszeiten.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln