Synergieeffekt

positive Wirkungen, die sich aus einem geschickten Zusammenwirken der Produktionsfaktoren ergeben. Von solchen Verbundeffekten spricht man z. B. auch dann, wenn bei einem Zusammenschluss von Unternehmen bedeutende Kostenvorteile zu erwarten sind.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln