Wirtschaftsstruktur

der Aufbau und die Gestaltung der Wirtschaft eines Landes, die nach unterschiedlichen Merkmalen und unter verschiedenen Gesichtspunkten wie der Produktion (Produktionsstruktur), der Beschäftigung (Beschäftigungsstruktur oder Erwerbsstruktur), geografischen Kennzeichen (regionale Wirtschaftsstruktur) oder der Einkommens- und Vermögensstruktur betrachtet und untersucht werden kann. Beispielsweise wird mit Daten aus der Wirtschaftsstatistik die Produktionsstruktur als Verteilung der Bruttowertschöpfung auf die Wirtschaftssektoren und die Erwerbsstruktur als Verteilung der Erwerbstätigen auf die Wirtschaftssektoren dargestellt.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln