Widerrufsrecht

Möglichkeit des Verbrauchers, bei Fernabsatzverträgen, Haustür- und Abzahlungsgeschäften ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Zugang des Vertrags vom Vertrag (schriftlich) zurückzutreten (§§ 312, 355 f. BGB). Ist im Vertrag auf den Widerruf nicht hingewiesen oder die dafür erforderliche zweite Unterschrift nicht verlangt worden, dann kann noch innerhalb von sechs Monaten widerrufen werden. Auch ein Verbraucherkreditgeschäft kann innerhalb von 14 Tagen schriftlich ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln