Verfassungsorgane

Verfassungsorgane sind die obersten Einrichtungen des Staates.
In der Verfassung steht:
Diese Einrichtungen muss der deutsche Staat haben.


Diese 5 obersten Verfassungsorgane muss der deutsche Staat immer haben: In einem Staat heißt das wichtigste Gesetz Verfassung.
Organ meint so etwas wie Einrichtung.

Der Mensch hat auch Organe,
zum Beispiel das Herz oder den Magen.
Genau wie diese Organe im Körper müssen die fünf
Verfassungsorgane in Deutschland zusammenarbeiten.



PDF-Icon Artikel als PDF zum Download

Zurück zur Startseite: einfach POLITIK. Lexikon in einfacher Sprache

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln