Internet

Das Internet ist ein Netzwerk aus Computern,
die über die ganze Welt verteilt sind.


Computer sind miteinander verbunden
Die meisten Computer arbeiten nicht nur allein.
Die meisten Computer sind mit anderen Computern verbunden.

Menschen haben die Computer miteinander verbunden.
Computer können mit Kabeln
oder mit Funkwellen über die Luft
miteinander verbunden sein.
Das nennt man dann WLAN.

WLAN ist die Abkürzung für
"Wireless Local Area Network".
Das ist Englisch und heißt auf Deutsch
"drahtloses lokales Netzwerk".
Wenn Computer miteinander verbunden sind,
heißt das Netzwerk.

Es gibt sehr viele kleine Netzwerke in vielen Häusern.
Es gibt viele größere Netzwerke weltweit.

Alle kleinen und großen Netzwerke zusammen
bilden ein riesiges Netzwerk:
Das Internet.
Über das Internet sind alle Computer in Netzwerken
miteinander verbunden.

(© Leitwerk)




PDF-Icon Artikel als PDF herunterladen

Mehr über das Internet erfahren Sie hier: einfach POLITIK: Internet

Zurück zur Startseite: einfach POLITIK. Lexikon in einfacher Sprache

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln