Analyse

Systematische Untersuchung eines Sachverhaltes. Die A. trägt i. d. R. durch Untergliederung dazu bei, Wichtiges von weniger Wichtigem zu trennen und Strukturen, Regelmäßigkeiten und Hintergründe systematisch aufzudecken.

Siehe auch:
Empirie/empirisch/Empirismus
Politikfeldanalyse

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2018. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln