30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
zurück 
28.2.2018

Artikel 1 – Initiative für Menschenwürde

"Artikel 1 – Initiative für Menschenwürde" ist ein Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen im Umgang mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu schulen und Engagierte miteinander zu vernetzen. "Wir fahren im ganzen Land umher und bieten Argumentationstrainings an", erzählt Sophia Ostner, Leiterin des Projektbüros. Zudem richtete der Verein einen Kreativwettbewerb aus, mit dem er die "besten Ideen für unsere Demokratie" gesucht und anschließend umgesetzt hat.

"Artikel Eins – Initiative für Menschenwürde" ist ein Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen im Umgang mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu schulen und Engagierte miteinander zu vernetzen. "Wir fahren im ganzen Land umher und bieten Argumentationstrainings an", erzählt Sophia Ostner, Leiterin des Projektbüros. Zudem richtete der Verein einen Kreativwettbewerb aus, mit dem er die "besten Ideen für unsere Demokratie" gesucht und anschließend umgesetzt hat. (© 2017 Bundeszentrale für politische Bildung)

Welche Konzepte gegen die extreme Rechte sowie gegen Rassismus, Antisemitismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit gibt es? Auf dem Initiativenblog stellen sich Initiativen mit ihren Ideen und Berichten aus der praktischen Arbeit vor und bilden die Vielfalt des Engagements ab: www.bpb.de/initiativenblog
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln