Dossier

Parteien in Deutschland



Parteiensystem

Als Parteiensystem werden die Zusammenhänge und die Beziehungen aller Parteien in einem demokratischen System beschrieben. In diesem System können viele Parteien unterschiedlichen Typs versammelt sein. Die vertretenen Parteitypen und Parteien können sich im Laufe der Zeit wandeln oder auch in einem Zustand erstarren.

In diesem Kapitel werden die unterschiedlichen Parteitypen vorgestellt und ihre Merkmale besprochen. Mit Blick auf das Parteiensystem in Deutschland zeigt das Kapitel die Entwicklung des Parteiensystems von einer Aufteilung in verschiedene Strömungen im 19. Jahrhundert bis zu dem Parteiensystem, das die Bundesrepublik Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts prägt. Außerdem zeigt der Blick in andere europäische Parteiensysteme, dass es keinesfalls nur einen Typus gibt: Wie sich ein Parteiensystem entwickelt hängt immer von vielen internen und externen Faktoren ab.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln