Dossier

Sprache und Politik



Kampf um Wörter

Der politische Wettkampf wird auch in und mit der Sprache ausgefochten. Schlagwörter werden erfunden, Begriffe neu besetzt und die Wortwahl des Gegners angegriffen. Lesen Sie im zweiten Kapitel alles über den spannenden Kampf um Wörter, der nicht selten über Erfolg oder Niederlage von politischen Inhalten mitentscheidet.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln