zurück 
1.7.2016

Vor 240 Jahren: Verkündung der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika

Am 4. Juli 1776 verabschiedeten die amerikanischen Kolonien ihre Unabhängigkeitserklärung und gründeten die Vereinigten Staaten von Amerika. Ihre Loslösung vom Königreich Großbritannien war ein langwieriger Prozess, bei dem die Unzufriedenheit in den Kolonien über fehlende politische Mitsprache eine zentrale Rolle spielte.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln