2Familienpolitik als Carepolitik für Ältere

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Die 92-jährige Ilse Schuldt beobachtet am 18.02.2015 im Pflegeheim Jakobi-Stift der Diakonie in Rostock den fünfjährigen Karl bei einem Brettspiel.
Mehr als zwei Drittel der Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt, wobei viele der Pflegenden berufstätig sind. Damit wird die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf zu einem wichtigen Thema der Familienpolitik. (© picture-alliance, ZB)