2Kinderbezogene Leistungen in der Rentenversicherung

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Vater und Kind beim Schlittenfahren
Mütter – auch Väter, wenn sie es sind, die die Kindererziehung übernommen haben – erhalten seit 2001 bei Rentenbeginn höhere Rentenanwartschaften für ihre Pflichtbeitragszeiten während der Erziehung eines Kindes bis zu dessen 10. Lebensjahr. (© ddp/AP)