2Möglichkeiten und Grenzen der Erklärungsmodelle

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Eine umfassende Theorie des Wählerverhaltens ist nicht in Sicht - möglicherweise auch gar nicht wünschenswert. Abbildung: Karl-Rudolf Korte, Wahlen in Deutschland, Zeitbilder.
Eine umfassende Theorie des Wählerverhaltens ist nicht in Sicht - möglicherweise auch gar nicht wünschenswert. Abbildung: Karl-Rudolf Korte, Wahlen in Deutschland, Zeitbilder. (© bpb)