zurück 
21.7.2017

Glossar

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Zollbindung



Nach den Regeln der Welthandelsorganisation (WTO) dürfen Länder zwar grundsätzlich Zölle erheben, sie müssen aber Maximalgrenzen für die Zölle festlegen, die nicht überschritten werden dürfen. Damit soll für mehr Sicherheit im internationalen Handel gesorgt werden. Werden unterhalb der Maximalzölle Zollsätze angehoben, müssen als Ausgleich andere Zölle gesenkt werden.




Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln