Debatte

Europäische Schuldenkrise



Kann sich Frankreich von der Krise erholen?

Hohe Arbeitskosten, veraltetes Bildungssystem, chronisch hohes Etatdefizit: Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Eurozone wird immer wieder als Krisenkandidat genannt. Stünde das Land vor einem Bankrott, könnte das einen gefährlichen Sog auf die gesamte EU ausüben. Allerdings hat der neue Staatspräsident Emmanuel Macron tiefgreifende Reformen für Frankreich angekündigt. Gibt das Anlass zur Hoffnung?

Frankreich: Ökonomische Schlüsseldaten

Reales BIP und reales BIP-Wachstum in Frankreich 1999-2015Arbeitslosenquote in Frankreich 1999-2015Finanzierungssalden in Frankreich 1999-2015Staatliche Schuldenstandquote in Frankreich 1999-2015Reales BIP und reales BIP-Wachstum in Frankreich 1999-2015Arbeitslosenquote in Frankreich 1999-2015Finanzierungssalden in Frankreich 1999-2015Staatliche Schuldenstandquote in Frankreich 1999-2015

Debatte (2017)

Debatte (2015)

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln