zurück 
5.8.2014

Israel-Studienreise

Weitere Informationen zu den bpb-Studienreisen nach Israel finden Sie hier.

Seit 1963 veranstaltet die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ihr Studienreisen-Programm nach Israel. Vor Ort bieten Reisen intensive Einblicke in Israels politische und kulturelle Vielfalt vor dem Hintergrund seiner historischen Prägung und seiner multiethnischen Gesellschaft.

bpb-Studienreisegruppe im Gespräch mit Ron Shatzberg. Im Hintergrund Blick auf die Altstadt von Jerusalem. (© Maria Litwa / bpb)


Bild als druckfähige Datei herunterladen (JPEG, 8,86 MB)




Die Studienreisen der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb nach Israel finden seit über 50 Jahren statt. Über 260 Mal ist die bpb mit den unterschiedlichsten Gruppen nach Israel gereist.

bpb-Studienreisegruppe bei einem Gespräch im Kibbuz Kfar Aza, unmittelbar an der Grenze zum Gaza-Streifen. Ganz rechts im Bild Ralph Lewinsohn, Kibbuznik in Kfar Aza und israelischer Guide der Reisegruppe. (© Maria Litwa / bpb)


Bild als druckfähige Datei herunterladen (JPEG, 6,73 MB)

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln