Suche im Shop

Inhalt

Die Wandzeitung "Homophobie begegnen" aus der Reihe "Was sage ich, wenn …" ist eine Hilfestellung für den Alltag, im Privat- oder Berufsleben, Unternehmen oder Verein. In dieser wird mit eingängigen Illustrationen erläutert, was Homophobie eigentlich für die Betroffenen bedeutet. Anhand von Beispielen werden Handlungsempfehlungen gegeben, mögliche Entgegnungen und Reaktionen auf homophobe Vorurteile aufgezeigt: Wie reagiere ich, wenn jemand sagt, dass Homosexualität nicht natürlich sei und die "natürliche Familie" zerstöre, dass Homosexuelle eine Gefahr für Kinder seien? Zudem werden allgemeine Tipps und weiterführende Informationen gegeben. Die Wandzeitung ist eine Erweiterung der Flyerreihe "Was sage ich, wenn?"

Weitere Flyer der Reihe "Was sage ich, wenn ..."

Weitere Wandzeitungen der Reihe "Was sage ich, wenn..." Zum Flyer gibt es auch Video-Icon einen kurzen Erklärfilm:
Homophobie und auch Transphobie findet man an vielen Orten. Dieser Film zeigt, was das eigentlich für die Betroffenen bedeutet. (© 2014, Bundeszentrale für politische Bildung/bpb)


Herausgeber: bpb, Seiten: 1, Erscheinungsdatum: 18.05.2015, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9642

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln