Suche im Shop

Inhalt

Wie wurden die Briten zu Briten? Was macht die Britishness der Engländer, Schotten, Waliser und Nordiren aus? Und wie lässt sich das schwierige Verhältnis der Briten zum continent, wie sie das europäische Festland nennen, erklären? Holger Ehling erzählt von einem Vereinigten Königreich, das geprägt ist von seiner Geschichte als Empire, und von Inselbewohnern, die vor allem ihre Vielfalt auszeichnet. Ein Länderportrait, das von Politik, Wirtschaft und Kultur Großbritanniens ebenso handelt wie vom Alltagsleben, der Sportbegeisterung und dem speziellen britischen Humor. Und natürlich wird auch der Brexit nicht ausgeklammert.

Mit zahlreichen Bildern, Illustrationen und Karten

Der Autor: Holger Ehling (Jg. 1961) ist Journalist und Schriftsteller. Mehrere Jahre leitete er die Kommunikation der Frankfurter Buchmesse, von 1997 bis 2002 war er Korrespondent in London.


Autor: Holger Ehling, Seiten: 350, Erscheinungsdatum: März 2019, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 2558

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln