Suche im Shop

Inhalt

Deutschland ist heute ein demokratischer Staat im Herzen Europas. Den Weg zum heutigen territorialen und politischen Status als fortlaufende Darstellung nachzuzeichnen, scheint kaum mehr leistbar. Dieses Buch schlägt einen anderen Weg ein: In acht nach Epochen gegliederten Kapiteln und in über 300 kurzen Leseeinheiten beschreibt es bedeutsame Ereignisse, Sachverhalte und Besonderheiten der deutschen Geschichte – von der Antike bis zur globalisierten Welt von heute. Neben Geschehnissen des politischen Lebens nimmt es auch maßgebliche Entwicklungen in Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft in den Blick und stellt sie in Bezug zum weltgeschichtlichen Rahmen. So entsteht ein übersichtliches Nachschlagewerk, das auch Zusammenhänge, Konstanten und Brüche aufzeigt.


Autor: Frank Engehausen, Kay Peter Jankrift, Michael Erbe, Jörn Leonhard, Gabriele Metzler, Dietmar Schiersner, Axel Schildt, Hans-Ulrich Thamer, Walter Mühlhausen, Seiten: 512, Erscheinungsdatum: 23.09.2015, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1642

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln